Jun21

Gemeindefest mit Storchenberingung

Categories // Aktuelles

Am Sonntag, 28.06.2015 wurden im Rahmen des Gemeindefestes der Prot. Kirchengemeinde die beiden Jungstörche im erstmals besetzten Nest in der Waschgasse von Christian Reis, unterstützt von Patrick Bartl (Aktion PfalzStorch e.V.) beringt. Die Prot. Kirchengemeinde und Ortsvorsteher Florian Maier haben die Patenschaft übernommen.Fotos finden Sie hier.

Jun14

Ergebnis der Wahl des Oberbürgermeisters von Landau

Categories // Aktuelles

Hier finden Sie das Ergebnis der Wahl des Oberbürgermeisters von Landau.

Jun10

Dammer Fußball-Dorfturnier 2015

Categories // Aktuelles

    
von links oben : Alen Babic, Sebastian Klemm, Felix Theuer-Arnold, Alexander Orth, Tanja Maier, Florian Maier, Kerstin Braun, Andreas Herzog,
links unten: Timo Bosch, Uli Klag, Matthias Klein, Andreas Kunz

Am 13. Juni 2015 fand das alljährliche Fußball-Dorfturnier des Sportvereins Dammheim in der Willi-Klag-Arena statt. Das Turnier hat sich in den letzten Jahren zu einem Familienfest entwickelt und findet immer mehr Anklang im Ort. Es dürfen ausschließlich Mannschaften aus Dammheim und Bornheim teilnehmen.
Verdienter Sieger wurde die ungeschlagene Mannschaft aus dem Alten Dorf. Beim Neunmeterschießen im Finale setzten sich die „Dörfler“ gegen die Baustraßenkicker aus dem Neubaugebiet durch.

Mai31

9. Discofox-Spaßwettbewerb

Categories // Aktuelles

Am Sonntag, 31. Mai 2015 fand in der Turnhalle der 9. Discofox-Spaßwettbewerb um die "Südpfalz-Trophy" in den drei Klassen: Hobby, Sport und Profi statt. Veranstalter war der TSC-Landau www.tsc-landau.de. Fotos finden Sie hier.

Apr26

Storchenpaar hat das Nest angenommen

Categories // Aktuelles

    

Das am 05.02.2009 in Zusammenarbeit mit der Aktion PfalzStorch in Bornheim und den Pfalzwerken aufgestellte Storchennest an der Waschgasse, am südwestlichen Ortsrand von Dammheim, wurde endlich von einem jungen Storchenpaar angenommen. Das dreijährige Männchen trägt die Ring-Nr. DER AN 246 und stammt aus dem Nest in der Hauptstr. 75 in Winden, das Weibchen ist auch etwa drei Jahre alt aber leider unberingt. Am 30.05. wurden zwei Junge gesichtet. Die beiden Jungstörche wurden im Rahmen des Gemeindefestes am Sonntag, 28.06.15 von Christian Reis (Aktion PfalzStorch e.V.) beringt. Die Prot. Kirchengemeinde Essingen-Bornheim-Dammheim und der Ortsvorsteher Florian Maier haben die Patenschaft übernommen. Fotos finden Sie hier.

Apr14

Tischtennis: Spaßturnier für Kids und Dorfturnier für Hobbyspieler

Categories // Aktuelles

Brüder-Paar gewinnt Dorfturnier

Sechs Mannschaften schenkten sich am 25. April 2015 nichts beim Dorfturnier zum Jubiläum „40 Jahre Tischtennis in Dammheim“. Jeder gegen Jeden lautete der Modus. Auf drei Plätzen wurde in spannenden Partien drei Stunden lang um Sieg und Niederlage gerungen. Am Ende setzten sich die Brüder Daniel und Sebastian Mühl (Bornheim) in einem packenden Schluss-Match knapp aber verdient durch gegen die Zweitplatzierten Marc Fath (Dammheim) und Horst Volkhardt (Essingen). Den Pokal für den dritten Platz nahmen Florian Maier (Dammheim) und Marcus Weber (Venningen) mit nach Hause. Aber auch die anderen drei Mannschaften gingen nicht leer aus. Ihnen überreichte der sportliche Leiter der Tischtennis-Sparte im SVD, Martin Frick, ebenfalls Medaillen und kleine Präsente. Frick selbst erhielt abschließend einen schönen Pokal für seine langjährigen Verdienste um den Trainingsbetrieb und die geselligen Aktivitäten der Tischtennis-Sparte.
Am Vormittag hatten zwölf Kinder im Alter zwischen 5 und 11 Jahren zunächst einen zehnteiligen Tischtennis-Parcours absolviert, den Helmut Meyer in liebevoller Detailarbeit konzipiert hatte. Hier mussten die Kinder unter anderem im Slalom den Ball spielen, sich den Ball über ein hohes Hindernis zuspielen und sich im Tischtennis-Squash beweisen. Am Ende erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde, eine Medaille und ein kleines Präsent. Sechs ältere Kinder waren noch zu einem echten Einzel-Turnier im Modus Jeder gegen Jeden angetreten. Hier setzte sich am Ende deutlich und verdient Manuel Kalkowski (Bornheim) durch. Dafür gab es obendrauf einen hübschen Pokal, überreicht von Tischtennis-Abteilungsleiter Florian Preuß. Fotos finden Sie hier.

Wer Interesse am Tischtennis-Spielen hat, kann gerne zum Training kommen, es findet immer freitags ab 20.00 Uhr in der Turnhalle in Dammheim statt. Informationen erteilt Martin Frick, Tel. 06341/649966, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Apr04

8. Dammheimer Mandelblütenfest

Categories // Aktuelles

Das Mandelblütenfest der CDU Dammheim war dieses Jahr bei schönstem Sonntagswetter wieder ein voller Erfolg. Zahlreiche Gäste konnten anregende Gespräche bei Pfälzer Gerichten und einem guten Glas Wein mit unserem Oberbürgermeisterkandidaten Thomas Hirsch und Bundestagsabgeordneten Thomas Gebhart führen. Fotos finden Sie hier.

Mär07

Theatergruppe Pätschwörk "Türschlosspanik"

Categories // Aktuelles

Unter der neuen Regie von Suzan Sticher führte die Theatergruppe "Pätschwörk" am Freitag, 10. April 2015 und Samstag, 11. April 2015 das Stück "Türschlosspanik" auf. Fotos finden Sie hier.

Feb07

Miguel Cravo im Amt des Vorsitzenden bestätigt

Categories // Aktuelles

Auf seiner Generalversammlung hat der  Sportverein Dammheim  einen neuen Vorstand gewählt.
Miguel Cravo, der das Amt seit zwei Jahren ausübt, wurde von den anwesenden Vereinsmitgliedern einstimmig wiedergewählt.

Weitere Vorstandsmitglieder:
Stellvertretende Vorsitzende: Andrea Mungay und Ralf Theuer
Geschäftsführer: Alexander Orth
Hauptkassierer: Dominic Zimmermann
Schriftführer: Florian Maier
Beisitzer: Kerstin Braun und Annett Siegmund
Festausschuss: Nadja Bouquet, Barbara Krämer, Claudia Schuler, Andrea Bruhn, Matthias Serr, Sabine Arnold und Carsten Pelzer. 

Feb01

Rosenmontagsparty

Categories // Aktuelles




Fotos von der ROSENMONTAGSPARTY mit dem Duo Harmony finden Sie hier.

Jan25

Dammer Fasenacht

Categories // Aktuelles

Der Gesangverein Dammheim ludt herzlich ein zur "Närrischen Prunksitzung" am Samstag, 31.01.2015, 19.31 Uhr, in die Turnhalle. Fotos finden Sie hier.

 

Dez28

Neujahrsempfang 2015

Categories // Aktuelles

Zum Neujahrsempfang am Freitag, 09. Januar 2015, um 19.00 Uhr, waren auf Einladung des Ortsvorstehers Florian Maier zahlreiche Dorfbewohner in die Turnhalle gekommen, darunter auch einige Neubürger. Fotos finden Sie hier.


Dez24

Dammer Dorfzeitung 2014

Categories // Aktuelles

Die Dammer Dorfzeitung 2014 ist erschienen. Sie können sie hier online lesen.

Dez17

Löschgruppe Dammheim vorübergehend stillgelegt / Zusammenarbeit mit angrenzenden Gemeinden prüfen

Categories // Aktuelles

Die Wehrleitung der Freiwilligen Feuerwehr Landau unter Führung von Stadtfeuerwehrinspekteur Dirk Hargesheimer hat nach Rücksprache mit Oberbürgermeister Schlimmer und dem Stadtvorstand die Löschgruppe Dammheim aus dem Gefahrenabwehrplan der Stadt Landau abgemeldet und vorübergehend stillgelegt. Damit reagiert die Wehrführung auf die nicht zu gewährleistende Einsatzbereitschaft der Dammheimer Löschgruppe aufgrund der zu geringen Mannstärke bei Übungen als auch bei akuter Alarmierung im Ernstfall. (Quelle: Stadtverwaltung Landau)

Ortsvorsteher Florian Maier erklärt dazu Folgendes:

„Die Stilllegung der Dammheimer Löschgruppe ist bedauerlich, die Entscheidung des Oberbürgermeisters und des Stadtfeuerwehrinspekteurs jedoch nachvollziehbar begründet. Es gilt nun den Blick in die Zukunft zu richten. Schuldzuweisungen verbieten sich in dieser schwierigen Situation. Wichtig war dem Dammheimer Ortsbeirat, dass die erfolgreiche Jugendarbeit vor Ort fortgeführt werden kann. Ich bin froh, dass diesem Wunsch entsprochen wurde und hoffe, dass es dadurch zu einer Wiederbelebung der Löschgruppe kommen kann. Von Bedeutung wird auch sein, dass die Politiker und die Feuerwehrleute im Gespräch bleiben. Mein Dank gilt allen, die sich in den letzten Jahren um die Dammheimer Wehr verdient gemacht und viel Herzblut in die ehrenamtliche Arbeit investiert haben. Stellvertretend möchte ich Andreas Hofhansl nennen, der seit 2010 das Amt des Wehrführers ausgeübt hat.
Da Dammheim eine Ausrückgemeinschaft mit Nußdorf bildet, wird zukünftig die dortige Löschgruppe mitalarmiert. Für Dammheim drängt sich nun der Gedanke auf, ob nicht auch einmal über bestehende Verwaltungsgrenzen hinweg gedacht werden sollte. Die Feuerwehrleute aus unserer Nachbargemeinde Bornheim hätten beispielsweise einen deutlich kürzeren Anfahrtsweg. Bereits heute engagieren sich Dammheimer Bürger in der Bornheimer Feuerwehr, weil sie dort zum Beispiel einen Freundeskreis haben. Ich bin sicher, dass die Ortskenntnis der dortigen Wehr deutlich besser ist als die der Feuerwehrleute aus Nußdorf.
Mir ist bewusst, dass ein solcher Diskussionsbeitrag viele Empfindlichkeiten verletzen kann und nicht nur auf Zustimmung stoßen wird. Aber auch in anderen Bereichen arbeiten die beiden Dörfer schon eng zusammen. Es gibt eine gemeinsame protestantische Kirchengemeinde, einen gemeinsamen VdK-Ortsverband und auch bei der Wasserversorgung gehört Dammheim zur Walsheimer Gruppe mit Sitz in Bornheim. Die gemeinsame Grundschule kann mit Fug und Recht als Erfolgsmodell bezeichnet werden. Die Tatsache, dass es sich um zwei verschiedene Landkreise handelt, geht bereits heute an der Lebensrealität vieler Bürger vorbei. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.“

Florian Maier
Ortsvorsteher

Dez05

Dammheim erhält schnellen Anschluss ans Internet

Categories // Aktuelles

Foto: Stadtverwaltung Landau

Ab 2016 stehen Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung.
Nachdem die benötigten 80 Verträge vorliegen, löst nun das saarländische Telekommunikationsunternehmen inexio sein DSL-Versprechen für Dammheim ein. Gemeinsam unterzeichneten Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer und Anja Schramm, bei inexio verantwortlich für den Vertrieb Kommunen, einen entsprechenden Kooperationsvertrag zum Ausbau.
„Das Internet ist ein zentrales Element in unser aller Leben geworden“, betonte Oberbürgermeister Schlimmer. „Es ist daher wichtig, für alle einen gleich guten Zugang zu gewährleisten. Für Dammheim gelingt uns dies jetzt". Ortsvorsteher Florian Maier freut sich über die Perspektive: „Der DSL-Ausbau in Dammheim verhindert, dass unser Stadtteil abgehängt wird, denn nur mit einer leistungsfähigen Telekommunikationsinfrastruktur sind wir für Familien und Betriebe auch in Zukunft noch interessant.“
Quelle: inexio

<<  1 2 [34 5 6  >>